Mobil  0157 88074406

Ihre mobile

Hundeschule in Weilheim                             und darüber hinaus


Individuelles, gewaltfreies Hundetraining:

Erfolg durch Motivation für Ihren Hund

- denn jeder Hund ist anders!


Individualität: Hundeerziehung erfordert, zunächst das Wesen des einzelnen Hundes zu erkennen und das Training danach auszurichten.

 

Motivation: Lernen über Motivation bringt Freude in die Hundeerziehung für Hund und Halter und aus lerntheoretischer Sicht den nachhaltigsten Erfolg! Der Hund arbeitet freudig mit und zeigt gerne, was er gelernt hat.

 

Individuelles Training bedeutet Einzeltraining. Um jedem Hund-Halter-Team gerecht zu werden, gebe ich grundsätzlich nur Einzelstunden. Je nach Trainingsziel arbeiten wir bei Ihnen zu Hause oder draußen in geeigneter Umgebung.

 

Gewaltfreie Hundeerziehung ist der einzige Weg, vom Hund mit Freude gezeigte Bestleistungen zu erhalten, und für jedes Problem gibt es eine gewaltlose Lösung. Bestrafen, Anschreien, Unterdrücken oder der sog. "Alphawurf", der leider immer noch praktiziert wird, zerstören Vertrauen und machen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit von Hund und Halter unmöglich. Auch die Anwendung von Wasserspritze, Rütteldose oder "Erziehungshalsbändern" werden Sie bei mir nicht finden. Einen nachhaltigen Erfolg bringen diese Methoden sowieso nicht.

 

Ziel eines jeden Trainings ist die Anleitung zum eigenständigen Üben.

Im Training vermittle ich Ihnen das dazu notwendige Wissen darüber, wie Ihr Hund denkt und lernt. Sie werden verstehen, warum Ihr Hund bestimmte Dinge macht bzw. bestimmtes gewünschtes Verhalten bisher nicht gezeigt hat.

 

Ich biete Hilfe für jedes Hundealter. Sie möchten Beratung zur Welpenausbildung oder wissen nicht, wie Sie Ihren erwachsenen Hund auslasten sollen?

Oder aber das Problem ist bereits da: Verschiedenste Verhaltensweisen des Hundes können unseren Alltag stark beeinträchtigen: Der Spaziergang ist stressig durch Leinenaggression, Jagen etc., das Leineziehen nervt, Alleinbleiben geht nicht ohne Dauerbellen, Zerstören oder Stubenunreinheit, beim Autofahren wird gewinselt, gebellt oder gar gespuckt. Der Hund gehorcht einfach nicht oder Sie finden, er sei viel zu "dominant". Oder Ihr Hund zeigt aggressives Verhalten, er droht, knurrt oder hat bereits geschnappt oder gar gebissen.

Was tun? Für all diese Probleme gibt es gewaltfreie Lösungen.

 

Sie möchten sich einen Hund anschaffen? Damit Sie den Hund finden, der am besten zu Ihrer Lebenssituation passt, biete ich eine Hundeanschaffungs-Beratung. So werden Enttäuschungen vermieden. Auch ein gemeinsamer Besuch eines Tierheims oder eine Begleitung zum Züchter ist möglich!

 

Sie sind Hundeanfänger und möchten Fehler in der Erziehung von Anfang an vermeiden? Ich vermittle Ihnen in der gebotenen Kürze das grundlegende Wissen für den Hundeanfänger. Wenn gewünscht, ist auch ein Theorieteil vor der Anschaffung des Hundes möglich, um vom ersten Tag an zu wissen, was wirklich wichtig ist.

Mehr Informationen zu jedem Thema finden Sie unter:

Kontaktieren Sie mich und schildern Sie Ihre Wünsche oder Probleme, und es wird eine Lösung geben.