Mobil  0157 88074406

Über mich

Sandra von der Mülbe


Geprüfte Hundetrainerin

mit Sachkundenachweis und Erlaubnis des Landratsamtes nach § 11 Abs. 1 Ziffer 8 f) TierSchG

Mit Tieren, insbesondere Hunden zu leben und gemeinsam zu lernen, macht mich glücklich. Davon möchte ich in meiner Hundeschule etwas weitergeben.

Ich arbeite seit mehr als 13 Jahren mit Hunden, insbesondere auch mit Tierheimhunden. Auch in unserem Haushalt leben zur Zeit Hunde aus dem Tierschutz. Im Moment teilen wir unser Leben mit drei Hunden. Immer wieder nehmen wir vorübergehend Hunde auf, die es im Leben bis dahin nicht gut hatten und bei uns alles lernen, was sie für ein glückliches Hundeleben brauchen, um dann erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt werden zu können.

Daher bin ich mit den Herausforderungen, die sich aus der Anschaffung eines Welpen ergeben können, ebenso vertraut wie mit den Problemen, die die Übernahme eines Hundes mit Vorgeschichte mit sich bringen kann.

 

Damit Sie wissen, was Sie bei mir erwarten dürfen, hier noch einmal in Kürze:

Was Sie bei mir nicht erleben werden:

Ein gewaltsames "Unterwerfen" des Hundes, "Losgehen" auf den Hund, Herumschreien, Zwangsmittel oder Entscheidungen über Ihren Kopf hinweg.

Was Sie bei mir finden werden:

Anregendes, motivierendes Training auf der Basis neuester lerntheoretischer Erkenntnisse. Als Juristin lege ich auch beim Hundetraining Wert auf klare Strukturen. Ich erkläre jeden Trainingsschritt, und wir erarbeiten das Trainingsziel gemeinsam. Ich zeige Ihnen wie es geht, und Sie bringen sich und Ihren Hund mit meiner Unterstützung zum Erfolg!

Als mobile Hundeschule im Oberland kann ich Ihnen das Hundetraining im Umkreis von bis zu ca. 50 km um die Stadt Weilheim anbieten, d.h. in den Landkreisen

Weilheim-Schongau, Landsberg am Lech, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz-Wolfratshausen und in München.

 

Ich freue mich auf Sie!